WILLKOMMEN BEI DER EVANGELISCH-LUTHERISCHEN KIRCHE IN NAMIBIA

WILLKOMMEN BEI DER

Evangelisch-Lutherischen Kirche in Namibia

Evangelisch-Lutherische
Kirche in Namibia

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Gemeinde Küste

Kinderfreizeit in Omaruru 2017

Kinderfreizeit-Omaruru

Detektiv Pfeife auf den Spuren Natanael‘s

Kinderfreizeit der ELKIN (DELK) in Omaruru

Mit 62 Kindern und 12 Mitarbeitern waren wir im Schülerheim in Omaruru gemeinsam mit Detektiv Pfeife einem äußerst mysteriösem Fall auf der Spur. Nathanael war verschwunden und in den darauf folgenden Tagen wurde es immer seltsamer. Dieser Jesus steckt dahinter. Soviel hatte Pfeife bald mit seiner Schnüffelnase herausgefunden. Bei unseren täglichen Theaterstücken haben wir uns gemeinsam auf den Weg gemacht, um das Rätsel zu lösen. Angefangen mit einem Kennenlernen am ersten Abend und der ersten Rätselgeschichte von Kommissar Kugelblitz war der Start gelungen. Am nächsten Tag haben wir den Zöllner Matthäus kennen gelernt und waren zusammen mit Jesus bei ihm zum Mittagessen eingeladen. Um echte Detektive zu sein, haben wir dann am Nachmittag eine kurzen Ausbildung zum Meisterdetektiv genossen und dann sind wir den Spuren durch Omaruru hinterhergejagt. Wie viel kostet der Rock Shandy im Hotel? Und wer ist eigentlich dieser seltsame Typ mit blond gelockten Haaren und einem Poncho vor dem Spar? Nachdem diese und noch weitere Aufgaben gelöst wurden gab es zur Freude aller noch einen ausgiebigen Einkauf, um am Abend mehr oder weniger müde ins Bett zu fallen. Denn für den nächsten Tag wurde neue Kraft gebraucht. Pfeife verschlägt es den Atem als er sieht wie Jesus sogar einen toten Jungen wieder zum Leben erweckt. Dabei hätte er fast wieder verschlafen. Mit einer Lorry fuhren wir dann ins Revier und nachdem alle Gruppen bei den Spielstationen ihr Können unter Beweis gestellt hatten, gab es Stockbrot für alle!

Tags drauf kommt Pfeife aus dem Staunen über Jesus nicht mehr raus. Sogar die Kinder dürfen zu ihm kommen! Das ist einfach „obercool und ´megagenial!“ wie es in einem der vielen Lieder heißt, die wir miteinander gesungen haben. Am Nachmittag beweisen sich die Kinder noch als möglichst geschickte Händler im Geländespiel und mit noch immer genügend Energie gewinnen die Kinder auch am Abend gegen die Mitarbeiter ein Spiel nach dem anderen. So geht Mitarbeiter Markus am Ende baden und die Kinder jubeln. Auch das war obercool und megagenial.

Am Sonntag feierten wir gemeinsam nach dem Aufräumen mit den Eltern noch Gottesdienst und Pfeife hat noch mehr Grund zum Staunen. Alle - auch er – dürfen Freunde von Jesus werden. Na wenn das mal kein Grund zum Staunen ist. Da hat sich die Freizeit doch voll gelohnt!

Gebets-Seminar mit Pastor Sven von Eicken
Jugendfreizeit in Swakopmund 2017

Nächste Ereignisse in der Gemeinde Swakopmund

Kalender Küste

September   2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30